Montag, 1. Januar 2018

2018 - wir heißen dich willkommen!

Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)



Der Jahreswechsel vollzog sich bei uns, im Vergleich zu den Vorjahren, nahezu ruhig. Es wurde längst nicht so viel gefeuerwerkt und auch der Krach der Böller und Kanonenschläge hielt sich in Grenzen.

Die Zauberwesen waren entsprechend entspannt und so konnten wir es uns ebenfalls ganz gemütlich machen und die letzten Stunden des ausklingenden Jahres mit ihnen gemeinsam genießen.

Im Laufe der Nacht zogen starke Winde um die Häuser und säuberten die Luft ratzfatz von allen Rauchschwaden und ihren unangenehmen Gerüchen. Es war sogar möglich, jedenfalls gegen 02:00 Uhr morgens, kräftig durchzulüften. Die klare Nachtluft war herrlich uns es tat gut, sie ganz tief einzuatmen! Es war, als hätte überhaupt kein Feuerwerk stattgefunden ...

Ein interessanter Auftakt eines Jahres, von dem wir noch nichts wissen, welches sich jedoch - auch im Laufe des nun allmählich ausklingenden heutigen Neujahrstages - schon von einer äußerst angenehmen Seite gezeigt hat.